Webinar: Resilience Capabilities for the Factory of the Future

 

Das Webinar gibt Einblicke in eine der Schlüsselfertigkeiten der CyberFactory#1: Resilienz. Die Keynote wird von Sauli Eloranta, Professor of Practice am VTT, zum Thema “Industry challenge to resilience in the factory of the future” gehalten. Anschließend diskutieren Experten unserer Projektpartner die verschiedenen Aspekte, die für eine resiliente Fabrik der Zukunft (FoF) berücksichtigt werden müssen. In der ersten Hälfte geht es um Identity und Access Mangement und den Schutz von KI. Nach einer kurzen Fragerunde folgen Vorträge zum Monitoring der FoF und zum Umgang mit Cyberattacken, gefolgt von einer weiteren Fragerunde.

 


Videoaufzeichnung:

 

 

14.00:             Welcome

Jarno Salonen, VTT

Keynote: Industry challenge to resilience in the factory of the future

Sauli Eloranta, VTT


14.20:             How to create trust with comprehensive identity and access management

Markku Korkiakoski, Netox

Don’t make me think: an intuitive access management approach

Diogo Santos, Sistrade


14.40:             How to protect AI from manipulation attempts

Ching-Yu Kao, Fraunhofer AISEC

Aspects of preventing AI manipulation

Seppo Heikura, Houston Analytics


15.00:              Q&A


15.10:             How to enhance resilience by monitoring the FoF

Mario Brauer, Airbus CyberSecurity Germany

Monitoring different aspects of human behaviour on the shop-floor

Jorge Oliveira, ISEP


15.30:             Architectural approach to effectively detect cyberattacks

Murat Lostar, Lostar

How to remediate and recover from a cyberattack

Jari Partanen, Bittium


15.50:              Q&A


16.00              Wrap Up

Jarno Salonen, VTT

 

 

Hauptredner:

Sauli Eloranta (Professor of Practice am VTT Technical Research Centre of Finland)

Sauli Eloranta, M. Sc. (Tech.), begann am 1. Januar 2020 als Professor of Practice am VTT zu arbeiten. Eloranta, der 2019 zum CTO des Jahres in Finnland gewählt wurde, kam mit einer langen Erfahrung in der Förderung von Technologie und Digitalisierung in der Industrie und im Schiffsverkehr zum VTT.

Eloranta war als Leiter der Abteilung Innovation und Technologie bei Rolls-Royce Marine, später Kongsberg Maritime, tätig. Für seine Arbeit in der finnischen Innovationsszene und Förderer des autonomen Seeverkehrs wurde Eloranta von der Federation of Finnish Technology Industries mit dem Titel CTO des Jahres ausgezeichnet. Er war Vorsitzender des One Sea Autonomous Maritime Ecosystem in den Jahren 2016-2019. Sauli hat den Vorsitz des digitalen Beirats von Business Finland inne und ist Mitglied des Wachstumsprogramms für den Transportsektor. Darüber hinaus setzt er sich für die Zusammenarbeit des privaten Sektors und gesellschaftlicher Akteure ein.

In seiner Rolle als Professor of Practice konzentriert sich Eloranta auf die allgemeine Resilienz der finnischen Gesellschaft. Sein Gebiet umfasst Cybersicherheit, autonome Systeme und intelligenten Transport und Mobilität. Kürzlich hat Sauli das finnische Ministerium für Wirtschaft und Arbeit (TEM) beim Aufbau einer inländischen Produktion von Gesichtsmasken für das öffentliche Gesundheitswesen unterstützt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.