LISA wird neuer Projektpartner von CyberFactory#1

 

Wir freuen uns über einen neuen Partner im CyberFactory#1-Konsortium: Seit Februar 2021 ist LISA Deutschland GmbH bei den deutschen Projektpartnern dabei. Die LISA Gruppe ist ein international bekanntes Unternehmen für intelligente Systeme und machinelles Lernen und verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung von Systemen für den Luft- und Raumfahrtbetrieb.

Im Rahmen des Projekts wird LISA einen autonomen Anomalie-Bot zur Verfügung stellen, der Cybersecurity-Anomalien erkennen soll, um die Produktion und Fertigung in der Fabrik der Zukunft zu verbessern. Der Bot wird innerhalb der Anwendungsfälle von Airbus Defense and Space (Spanien) eingesetzt, kann aber zur Erkennung von Cybersicherheitsanomalien in jeder Umgebung verwendet werden. Mehr über den Beitrag zum Projekt können Sie hier lesen.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.